KOBBOs

Der Traditionsverein vom Burgberg

C1-Jugend erreicht Endrunde der Hallenkreismeisterschaften


Am letzten Sonntag hat die C1-Jugend der JSG Leeden/Tecklenburg/Velpe als Gruppensieger die Qualifikation zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaften erreicht.
Nach zuletzt schwankenden Leistungen bei den letzten Hallenturnieren zeigte sich unsere Mannschaft von seiner Schokoladenseite. Sie trat als echte Einheit auf und zeigte den zahlreichen Zuschauern mit einigen sehenswerten Spielzügen und herausgespielten Toren, dass sie unbedingt in das Endrundenturnier um die C1-Kreismeisterschaft einziehen möchte.
In einem sehr ausgeglichenen Teilnehmerfeld, setzten sich letztendlich die Mannschaften der JSG Leeden/Tecklenburg/Velpe und SW Lienen in einer 6er Gruppe durch und qualifizierten sich für die Endrunde am Sonntag, den 17. Januar 2018, in der Kattenvenner Sporthalle.
Nachdem im ersten Gruppenspiel gegen SW Lienen der Motor noch nicht so ganz rund lief und man sich mit einem 1:1 begnügen musste, wurden die nachfolgenden Spiele gegen JSG Hörstel/Dreierwalde (2:0), Ch. Laggenbeck (4:0) und Westf. Westerkappeln (2:1) jeweils gewonnen, so dass man sich bereits nach dem vierten Spiel für die Endrunde qualifiziert hatte. Im letzten Spiel wurde dann die einzige Niederlage gegen SW Esch (0:1) kassiert, die aber im allgemeinen „Jubel“ über den Gruppensieg unterging.

Kommentare sind geschlossen.